Der Kinder- & Jugendtreff ist eingeweiht!

Die offene Kinder- und Jugendarbeit Zurzach hat am vergangenen Freitag, 30. August 2019 die Türen des Treffs wieder geöffnet!

Natürlich, die Neueröffnung wurde mit einem schönen Fest begeistert gefeiert. Über 150 Interessierte schlossen erste Bekanntschaft mit dem Treff und der OKJAZ (offene Kinder- & Jugendarbeit). Ein schöner Lohn für die intensive Vorbereitung und für die vielen positiven Veränderungen, welche im Treff umgesetzt wurden und schon sichtbar sind. Nebst vielen bekannten Gesichtern konnten wir auch viele neue interessierte Kinder und Jugendliche begrüssen.

Es war eine grosse Freude, viele Eltern wollten den Treff kennenlernen. Dazu durften wir wichtige Kooperationspartner anderer Vereine, unsere Kirchenvertreter sowie die Mitglieder des Gemeinderates begrüssen.

Um 16:30 Uhr war der Startschuss! Der kurzen Eröffnungsrede durch die Vizepräsidentin Elisabeth Weirich folgten begeisternde und erklärende Worte der heutigen Leiterin des Jugendtreffs, Frau Barbara Quintero. Wie es sich gehört bei einem neuen Lebensabschnitt, hat das neue Team für diese Eröffnung eine passende OKJAZ-Torte angeschnitten. Der genussvolle Höhepunkt, wenn man von der Süsse spricht.

Interessiert hat natürlich auch, wie der Treff «so drinnen aussieht». Der Ansturm war riesig und die Führungen durch den Treff waren mehr als ausgebucht! Dazu ein nettes Gespräch bei Speis und Trank im Garten, Spiel und Spass im und um den Treff, einfach alles hatte seinen Platz an diesem gelungenen Fest.

OKJAZ – offene Kinder- und Jugendarbeit Zurzach, wurde beim Bratwurstessen vergnüglich in «Ok, ja, z’ Zurzi isch der Treff für alli da» umformuliert. Generell stimmt sicher, der Treff ist ein Ort zum Lernen, Kommunizieren, Lachen, sich vernetzen und zum «Miteinander sein». Partizipation, Integration, Prävention und Sozialisation sind für die Leitung nicht nur Begriffe, sondern angestrebte Werte und Ziele, welche durch die OKJAZ vorgelebt und im Treff miteinander gelebt werden.

Nachdem der Startschuss jetzt gefallen ist, steht ein vielfältiges Jahresprogramm auf dem Plan. Für Kinder der 1.-4. Klasse, für die 5./6- KlässlerInnen sowie für die «Grossen» der 7.-9. Klasse gibt es spezielle «Programme und Events». Klar, regelmässige Öffnungszeiten, spannende Projekte und einen Zeitraum für Gespräche und Beratung bietet das begeisterte OKJAZ-Team den Kindern und Jugendlichen an. Wir sind gespannt, wieder von der Kinder- & Jugendarbeit zu hören und bleiben stets auf dem Laufenden durch die frische Website www.okjaz.ch!

Zuletzt noch: nicht nur der Startschuss war gelungen, auch der Normalbetrieb verspricht so einiges. Am Mittwochabend besuchten 35 Jugendliche den Treff unter dem Motto Summer-Lounge!

 

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.